Deutsch English

Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 31.12.2014

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter  

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop des Ton & Takt Musikcenter Online Shop, Lange Str. 55 in 26954 Nordenham vertreten durch Geschäftsführer: Volker Hofschildt, Lange Str. 55, 26954 Nordenham (nachfolgend Ton & Takt Musikcenter ) abgeben.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Service-Hotline: Montags bis freitags 10:00 – 18:00 Uhr

Telefon: +49 (0) 4731-363 5867


E-Mail: tonundtakt@live.de 

§ 2 Vertragsabschluss 

§ 2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch in haushaltsüblichen Mengen.

§ 2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Ausliefern der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

§ 2.3 Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unsere Preisfestlegung technisch bedingt Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 3 Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. Porto.

$ 4 Versandkosten
§ 4.1 Fracht-Versandkosten; Für Standardlieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Pauschale Versandgebühr von derzeit 9,90 € für Paketgewicht von bis zu max. 40 Kg. Sendungen die oberhalb des Maximalgewicht liegen müssen per Spedition verschickt werden, hier berechnen wir zunächst die genauen Kosten und teilen Ihnen diese vor Versand mit. Wir werden nach Kostenübernahmebestätigung von Ihnen die Ware unverzüglich auf unsere (voraus gelegten) Kosten in den Versand geben.

§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 5.1 Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb Deutschlands mit GLS oder DHL. Schwere und sperrige Waren werden per Spedition verschickt. Der Spediteur kündigt dabei sein Kommen bei Ihnen durch ein telefonisches Avis an.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3 – 5 Tage (je nach dem, ob die Lieferung mit GLS oder Spedition erfolgt).

Wichtiger Hinweis: Bei Speditionstransport muss der Fahrer muss nur bis zur Einfahrt oder zur 1. Tür liefern, er ist nicht verpflichtet über Treppen oder Etagen zu transportieren, dies ist nicht Bestandteil des Transportauftrages eines Stückgutspediteurs! Achten Sie deshalb darauf, dass bei Ankunft großer und sperriger Waren vielleicht noch jemand vor Ort ist, der ggf. die Ware annehmen und mit Ihnen ins Haus transportieren kann (z.B. hilfsbereite Nachbarn).

§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Artikel vorrätig sein, sind wir zur Teillieferung auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder PayPal.
 

§ 6.2 Bei der Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Die Kaufpreissumme ist binnen 3 Tage auf unser Konto zu überweisen.

§ 6.3 Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höghe von 3% über den Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 6.4 Bei Zahlung per PayPal haben Sie die Zahlungsgebühren zu tragen welche automatisch vom Shopsystem zum Kaufpreis hinzu gerechnet werden. Diese belaufen sich derzeit auf 1,9% der Kaufsumme zzgl. 0,35 € Cent pro Transaktion.

§ 6.5 Ein Recht auf Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt sind.

§ 6.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§ 8 Widerrufsrecht
§ 8.1 Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
 

Widerrufsbelehrung zum Widerrufsrecht  

Sie haben das Recht, binnen 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen jedoch durch ausdrückliche Erklärung diesen Vertrag zu widerrufen. Das bloße Zurücksenden der Ware reicht nicht aus! Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Der Widerruf ist zu richten an: Ton & Takt Online Shop, Lange Str.55, 26954 Nordenham, E-Mail: tonundtakt @ live . de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die Waren sind auf IHRE Gefahr binnen 14 Tagen zurückzusenden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Erstattungen werden nur auf das gleiche Konto des Vertragspartner erstattet von welchem aus der Kaufpreis entrichtet wurde, wie z.b. Bankkonto oder PayPal !

Finanzierte Geschäfte
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag dem Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

§ 8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. Ebenfalls vom Umtausch ausgeschlossen sind Mundstücke von Blasinstrumenten, Mundharmonikas und Mikrofone aufgrund von Hygienebestimmungen sowie jedes Leuchtmittel.

§ 8.3 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung.

§ 8.4 Bitte rufen Sie vor der Rücksendung unter der Tel.-Nr. +49 (0) 4731-3635867 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung und ggf. Umtausch der Produkte.

§ 8.6 Bitte beachten Sie, dass die in den Paragraphen 8.3 bis 8.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§ 8.a Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechtes  

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung) übernehmen Sie die Kosten der Rücksendung.

§ 9 Transportschäden
§ 9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

§ 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 10 Gewährleistung- TON & TAKT 3 Jahres-Händlergarantie

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Händlergarantie ist jedoch nachrangig gegenüber einer eventuellen Herstellungsgarantie. Die Rechte aus dem Garantievertrag ruhen insoweit als Hersteller der gelieferten Gegenstände aus eigenem Recht sich zu Garantieleistungen verpflichtet haben.

Sie gilt nur für Sortimentsprodukte und Teile, die von Ton & Takt Musikcenter gekauft wurden. Als Kaufnachweis dient entweder eine separate Garantieurkunde oder aber die Rechnung mit Zahlungsnachweis.   

Über die gesetzliche Gewährleistungspflicht hinaus bieten wir allen Verbrauchern den Vorteil einer Garantieübernahme für insgesamt 3 Jahre ab Gefahrübergang für alle während dieses Zeitraums auftretenden Mängel, die nachweislich auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, unter Berücksichtigung nachstehender Bedingungen an. 

a) Von der Garantie ausgenommen sind
- Produkte, die einem gebrauchsbedingten oder sonstigem Verschleiß unterliegen wie z. B. Saiten, Felle, Leuchtmittel, Scheinwerfer- LEDs, Sticks, Becken, Akkus/Batterien, Kabel, Taschen, Cases, Gurte, Potis, Fader, Laserdioden, Pitchbender, Tastaturen, Schalter und Tasten, alle Röhren (auch eingebaut), Stimmzungen von Mundharmonikas etc.,
- Service-Ersatzteile.

b) Wir übernehmen weiter keine Garantie für
- Produktmängel, die auf Fehlbedienung oder Nichtbeachtung von Bedienungshinweisen, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, unsachgemäße Benutzung, Überlastung, mangelnde Wartung und Pflege zurückzuführen sind,
- Schäden und Mängel am Produkt bei Verwendung von Fremdteilen, die keine Originalteile des Herstellers sind,
- Produkte, an denen eigenmächtig Reparaturversuche unternommen wurden,
- Produkte bei denen geringfügige Abweichungen von der Soll-Beschaffenheit auftreten, die unerheblich für die Wert- und Gebrauchstauglichkeit des Produktes sind.

c) Für alle in der Garantiepflicht anerkannten Mängel erfolgt die Behebung in der Weise, dass das mangelhafte Produkt nach unserer Wahl unentgeltlich repariert oder durch ein technisch einwandfreies Produkt ersetzt wird. Die ersetzten Teile oder Produkte gehen in das Eigentum der Firma TON & TAKT Musikcenter über.

d) Garantieansprüche müssen innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden. Die Rücksendung der Produkte muss vorab mit uns abgestimmt werden. Die Kosten der Rücksendung gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden. Als Nachweis für die Garantie ist der Rücksendung die Originalrechnung oder eine Rechnungskopie beizufügen. Unfreie Rücksendungen werden innerhalb der Garantiezeit nicht angenommen.

e) Wenn die Ware nach erfolgter Garantieleistung an eine Adresse außerhalb Deutschlands verschickt werden muss, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

f) Andere Ansprüche als das in diesen Garantiebedingungen genannte Recht auf Behebung der Mängel am Produkt werden durch diese Garantie nicht begründet.

g) Sollte während der Garantiezeit eine Reparatur am Produkt erfolgen, wird die Garantiezeit nicht verlängert noch neu in Gang gesetzt, sondern läuft nach dem vereinbarten Zeitraum von 3 Jahren ab.

h) Der Anspruch auf Garantieleistung steht nur dem Erstkäufer zu und erlischt bei Weiterverkauf des Produktes durch den Erstkunden. Die Garantie ist nicht übertragbar. 

Hinweis: Die gesetzliche Gewährleistung und die Ausübung des Widerrufs Rechts für Verbraucher werden durch die TON & TAKT 3-Jahresgarantie in keiner Weise eingeschränkt. 

§ 11 Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.255s